Hotel
Geschichte
Geschichte
Die Geschichte der Familie Dimmer begann im Hotelgewerbe, als im Jahre 1871 neben der Gastwirtschaft eine Schreinerei und eine Eisenwarenhandlung betrieben wurden. Pension wächst in den 1970er Jahren mit der Schaffung von zusätzlichen Zimmern. 1987 vergrösserte sich der Hotelkomplex durch den Ankauf des ehemaligen, angrenzenden Bahnhofgebäudes „Prince Henri“. Mittlerweile wird das Hotel von den Gebrüdern François und Jean-Paul Dimmer geleitet, die der renommierten Hotelvereinigung Logis du Grand Duché de Luxembourg angehören
Zimmeraustattung
Zimmerausstattung
Die individuelle Möblierung und das helle freundliche Ambiente unseres Hauses laden zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Unser Hotel verfügt über 31 geräumige und komfortabel eingerichtete Zimmer mit Flachbild-TV, kostenloser Internetzugang, Minibar, Safe, Telefon, Sitzecke, Schreibtisch. Badezimmer mit Dusche, WC und kostenfreie Pflegeprodukte. Komfort Doppelzimmer und Superior Zimmer bieten einen Balkon, Kaffeemaschine und Bäder mit Kosmetikspiegel und Haartrockner. Kinderbett auf Anfrage möglich
Hotelaustattung
Hotelausstattung

Restaurant, Bar, Terrasse, Gartenanlage, Tennisplatz, Lift, Wellness- und Fitnesscenter, WLAN in allen Bereichen nutzbar und kostenfrei
Kostenlose Parkplätze und Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder und Motorräder runden das Angebot ab
Services de l'hôtel
Serviceleistungen im Hotel

Konferenz- und Veranstaltungsräume, Lunchpakete, Informationsschalter für Ausflüge, Chemische Reinigung
Zeitungen, Fax- u. Fotokopiereinrichtungen
Express-Check-in/-out, Gepäckaufbewahrung
Fahrradverleih
Preise
Logis Hotels
Logis

Copyrights Tourismia Sarl. Unerlaubte Vervielfältigung von Text und Fotos. Alle Rechte vorbehalten. Foto : Hotel Dimmer